Archiv für den Autor: Laura R.

Kreativ und witzig: KLM begeistert mit tierisch gutem Service


Verlorenes Handy, vergessener Teddy, verlegte Uhr: Jeden Tag ärgern sich tausende Flugreisende in aller Welt über kleine, aber wichtige Dinge, die irgendwo zwischen Boarding und Gepäckband verschwunden sind. Im Regelfall bleibt genervten Reisenden nichts weiter übrig als im Flughafen den Lost & Found Schalter zu suchen und dort nach ihren verlorenen Schätzen zu forschen. Auch wenn Handy, Teddy oder Uhr dort wieder auftauchen – der wundervolle Start in den wohlverdienten Urlaub oder in einen erfolgreichen Businesstrip ist damit erstmal gründlich misslungen.

Weiterlesen

Der Plasmaschneider – ein unverzichtbares Hilfsmittel im Frankfurter Rettungswesen

Ursprünglich wurde der Plasmaschneider für den Einsatz in der Industrie entwickelt, doch mittlerweile wird er auch von Handwerkern, Künstlern und Bastlern genutzt. Seit es leichtere mobile Geräte gibt, ist der Plasmaschneider darüber hinaus auch im Frankfurter Rettungswesen zu einem unverzichtbaren Ausrüstungsbestandteil geworden. Feuerwehr und Technisches Hilfswerk (THW) greifen gern auf den Plasmaschneider zurück, wenn der Einsatz von hydraulischen Schneidern oder Spreizern nicht möglich ist. So kann es beispielsweise dazu kommen, dass Retter gehärteten Stahl durchtrennen müssen. In diesem Fall muss der Plasmaschneider eingesetzt werden, da ein hydraulisches Schneidgerät nichts bewirken würde.

Weiterlesen

In 48 Stunden durch Frankfurt

Frankfurt am Main ist viel mehr als eine der bedeutendsten internationalen Bankenmetropolen. Die größte hessische Stadt bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten und ein vielfältiges und anspruchsvolles Kulturleben. Nicht zuletzt begeistert Frankfurt seine Besucher auch mit der Herzlichkeit und Weltoffenheit seiner Bürger, die man in dieser Form in kaum einer anderen deutschen Großstadt findet.

Weiterlesen