Archiv für den Monat: April 2006

Nachbarin rettet Rentnerin

Eine aufmerksame Nachbarin hat eine hilflose Rentnerin gerettet.
Aufmerksam wurde die Nachbarin als sie merkte das bei der 86-jährigen der Briefkasten nicht mehr geleert wurde und das Tag und Nacht das Licht brannte. Daraufhin verständigte die Nachbarin der 86-jährigen die Polizei und den Rettungsdienst. Daraufhin wurde die Wohnung mit einem Sclüsseldienst geöffnet. Die Renterin war gestürtzt und zu allem Unglück ist auch noch eine Leiter auf die alte Dame gefallen, die sie alleine nicht von sich weg heben konnte.
Die Rentnerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihrer aufmerksamen Nachbarin hat sie es zu verdanken, dass sie nicht noch länger so verharren musste.

Quelle: polizeipresse

Überfall auf Optiker-Geschäft

Drei männliche Personen betraten das Geschäft „Apollo.-Optik“ in der Königsteiner Strasse.
Einer der drei unbekannten Männer verwickelte die Angestellte des Geschäftes in ein Verkaufsgespräch und tat so, als wolle er eine Brille erwerben. Als die Angestellte dann die Kasse öffnete trat einer der Diebe an sie heran und bedrohte sie mit einem spitzen Gegenstand. Dann forderte er die Angestellte auf, an die Seite zu gehen. Die Täter nahmen sämtliche Geldscheine aus der Kasse und flüchteten zu Fuß mit ca. 2000 Euro Beute.

polizeipresse

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Osten Frankfurt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.
Die Bewohner des Hauses hatten im Treppenhaus Brandgeruch festgestellt und den Hausmeister verständigt.
Dieser stellte fest das der Brandgeruch aus einer Wohnung im Erdgeschoss kam und öffnete diese mit einem Zweitschlüssel. Das Wohnhaus wurde evakuiert und es wurde die Feuerwehr verständigt, die den Brand auch schnell unter Kontrolle brachte. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden.

Quelle: polizeipresse