Frankfurt- die Metropole mit den vielen Gesichtern

Zu verstehen, was Frankfurt eigentlich ist, fällt nicht ganz leicht. Für die einen ist die Stadt eine Bankenmetropole, für die anderen eine Einkaufsstraße und für die anderen eine Zusammenfassung von gemütlichen Apfelweinkneipen. Verschiedene Sichtweisen auf ein und die selbe Stadt. Und das Erstaunliche: Alles ist richtig.

Frankfurt ist das kontinentale Bankenzentrum Europas. Nicht nur, dass sich hier die Europäische Zentralbank ihren Sitz hat, auch viele Geschäftsbanken sind in Frankfurt vertreten. Sichtbare Zeichen sind die Türme der Banken, die Frankfurt seine berühmte, weithin erkennbare Skyline geben.
Die Zeil in Frankfurt ist die bekannte Einkaufsstraße. Sie zählt zu den beliebtesten Einkaufstraßen Deutschlands. An den Adventssamstagen wird es hier teilweise richtig eng, wer entspanntere Einkäufe zu schätzen weiß, der kommt unter der Woche. Aber nicht nur auf der Zeil lässt es sich gut einkaufen. In den Stadtteilen gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in kleineren Geschäften.
Kommen wir zu dem Aspekt „Gemütlichkeit“. Frankfurt hat in den etwas mehr als letzten hundert Jahren viele umliegende Dörfer eingemeindet, von denen viele mittlerweile vollständig in die Stadt eingewachsen sind. So kommt es, dass man hier und da zwischen mordernen Siedlungen ein Stadtteilzentrum mit Fachwerkhäusern findet.

Und nicht zu vergessen: Frankfurt ist mehr als nur das Gebiet, der Stadt Frankfurt. Der Raum Frankfurt erstreckt sich über die Stadtgrenzen hinaus auf Vororte wie Eschborn, Bad Vilbel oder Neu-Isenburg. Selbstverständlich, die Menschen in diesen Orten legen größten Wert auf ihre Eigenständigkeit und sind sehr stolz auf  und werden von daher sich nur selten als Frankfurter bezeichnen.
Vielleicht hat der geneigte Leser oder die geneigte Leserin jetzt Lust bekommen beim nächsten Besuch von Frankfurt gezielt auf die verschiedenen Facetten zu achten. Wenn es nicht gleich ein „echte Reise“ sein soll, sondern ein virtueller Ausflug reichen muss: Auf der Webseite www.frankfurter-bilderbogen.de finden sich viele Bilder, die die verschiedenen Gesichter Frankfurts zeigen.